OHRENSESSEL

Der Ohrensessel, egal ob geknöpft oder mit Nieten beschlagen, ist ein Kultobjekt englischer Geschichte. Spazieren Sie durch irgendein Schloss oder Herrenhaus in den Grafschaften Englands und Sie werden zweifelsohne traditionelle Leder-Ohrensessel im Übermaß sehen. Dies basiert auf der Tatsache, dass die elegante Form eines Ohrensessels in seiner Erscheinung zeitlos ist und insbesondere, wenn er mit Leder bezogen ist, Generationen überdauert. In jüngster Zeit sind Ohrensessel auch in den USA und Westeuropa sehr beliebt.

Im Vergleich dazu wird der Clubsessel oder Chesterfield Sessel eher in Verbindung mit Golfclubs, Herrenclubs oder Offizierskasinos genannt. Eigentlich stammt der Begriff Clubsessel auch aus den Londoner Herrenclubs des 19. Jahrhunderts, als dieser Sessel zu jener Zeit ausschließlich dort gesehen wurde.

Heute ist es üblich, dass man beide Ausführungen dieser Chesterfield Sessel mit hochwertigem Antik-Leder oder Anilin-Leder bezogen sieht. Wir können diese Artikel aber auch in jedem anderen von Ihnen gewünschtem Material beziehen. Andere Ausführungen bieten einen komplett geknöpften Sessel, zum Teil mit Nieten beschlagen oder in moderner Art schlicht bezogen.

Sie haben die Wahl.

+49 (0)421 5371 476

100% Echt Leder Chesterfield Sofas hangefertigt in Grossbritanien